«

»

Okt 30

Beitrag drucken

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem S V N #50

von 45 oder

Auch Experten können irren

Zum kleinen Jubiläum (Ausgabe 50) nur ein einziges Spiel (Jugend war wegen Ferien spielfrei) – aber ein ganz tolles

 

Normalerweise sind die Tipper bei Fupa absolute Kenner des Fußballgeschehens. Nicht so am Sonntag. 45 „Experten“ hattten ihren Tipp für das Spiel unserer 1.Mannschaft beim FC Inde Hahn abgegeben. Nur 2 davon hatten einen Sieg des SV Nierfeld vorausgesagt.

Und dann kam das Spiel beim Absteiger aus der Mittelrheinliga. Gut, die erste Halbzeit war von beiden Seiten nicht berauschend, so war das 0:0 zur Pause irgendwie angemessen. In der 2. Hälfte legten die Jungs um Trainer Achim Züll dann aber einen Zahn zu. So fiel dann in der 58. Minute ebenso folgerichtig das 1:0 für unser Team. Michael Jansen schoss stramm auf das Tor, Torwart Flekken wehrte ab, doch Mi war erneut zur Stelle, schneller als die Abwehrspieler und verwandelte zum goldenen Tor. Danach wollten die Einheimischen natürlich den Ausgleich, hatten auch ein paar Chancen, doch unsere Abwehr um Torwart Pierre Fromm stand sicher. Es blieb beim 1:0.

Die Mannschaft holte drei nicht erwartete Punkte mit in die Eifel und grüßt nun von Platz 6.

Am nächsten Sonntag kommt mit Germania Teveren ein altbekannter Gegner zu uns- eine Mannschaft auf Augenhöhe, und wieder dürfen wir mit einem spannenden Spiel rechnen.

 

Zu der Erfolgsbilanz passt, dass auch die 2. Frauenmannschaft mit einem 1:0 Sieg vom VfR Flamersheim zurückkehrte!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/schwarz-auf-weiss-aktuelles-vom-wochenende-aus-dem-s-v-n-50/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>