U19 Frauen starten erfolgreich in die neue Bezirksligasaison 2016/2017

Am ersten Spieltag konnten wir einen 4:2 Heimerfolg gegen die Damen vom JFV Broichweiden in der Kloska-Arena vor knapp 60 Zuschauern feiern.
Nach holprigen beginn zahlte sich hinten raus die gute Saisonvorbereitung aus. Nachdem wir mit 1:2 hinten lagen konnten wir das Spiel in der zweiten Halbzeit
noch zum positiven wenden. In die Torschützenliste konnten sich Marla Kroll, Saskia Reder und zwei mal Maike Schüler 

maike-schueler-519366_1 eintragen.
Am Sonntag mussten wir dann zum Auswärtsspiel zum VfR Würselen reisen. Auf einer holprigen Wiese, die sich Ostkampfbahn nennt, konnten wir nach 8 Minuten
durch Melina Born mit 0:1 in Führung gehen. Dann folgte ein Phase der Unkonzentriertheit und so lagen wir nach zwei unnötigen Fehlern auf einmal mit 2:1 hinten.
Kurz vor der Pause kamen wir durch einen direkt verwandelten Freistoß von Saskia Reder zum verdienten 2:2 So ging es dann auch in die Pause.
Im zweiten Durchgang kassierten wir durch einen unnötigen Elfmeter das 3:2
Zehn Minuten vor Schluß erzielte Maike Schüler nach toller Vorarbeit von Saskia Reder den 3:3 Ausgleich. Maike verletzte sich bei dieser Aktion leider und musste
ausgewechselt werden. Von hier aus gute Besserung Maike.
Von nun an hatten wir einige gute Einschussmöglichkeiten. Wir scheiterten aber immer wieder an der gegnerischen Torfrau oder an uns selbst.
Als sich alle schon mit der Punkteteilung abgefunden hatten gelang in der 90. Minute Saskia Reder saskia-reder-839550_1 mit einer tollen Direktabnahme
der 3:4 Siegtreffer.
Nach zwei Siegen in zwei Spielen stehen wir nun auf Platz zwei der Tabelle.
Am kommenden Sonntag empfangen wir dann den SV Rott um 11:00 Uhr in der heimischen Koloska-Arena und freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/u19-frauen-starten-erfolgreich-in-die-neue-bezirksligasaison-20162017/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.