Turnierrückblick 2016 der Bambinis des SV Nierfeld

Da die Bambinis noch keinen regulären Spielbetrieb haben, haben sie Spielerfahrung auf vielen Turnieren gesammelt.

Jetzt auf jedes einzelne Turnier einzugehen würde den Rahmen sprengen. Daher nur so viel. Das war eine Klasse Leistung, die die Jungs und Mädels des 18 „Mann“ starken Kaders dieses Jahr gezeigt haben. Von den Vier- bis Siebenjährigen waren alle Bambinis mal mit dabei und haben 5mal den 1. Platz, 2mal den 2. Platz und 1mal den 4. Platz belegt. Einfach Klasse. Start war am 10. Januar beim Hallenturnier der SpVg Nöthen-Pesch-Harzheim, wo sich die Jungs gegen 4 Mannschaften durchsetzen konnten und den 1. Platz belegt haben. Und das ohne ein Tor zu kassieren.

Bambinis 2016 Turnier

Am 17. Januar. ging es dann nach Hellenthal zum Hallenturnier der SpVg Ländchen/Sieberath wo sich wegen des kurzfristigen Einspringens der Nierfelder Bambini unsere „Jüngsten“ beweisen konnten.. Da eine Mannschaft nicht angetreten ist, wurde kurzerhand aus allen Mannschaften ein All-Star Team gebildet und war sofort Sieger der Herzen. Trotzdem haben es die Jungs geschafft sich gegen 7 Mannschaften durchzusetzen und am Schluss durch ein spannendes Siebenmeterschießen den 1. Platz geholt.

Am 16. Mai war das erste Turnier auf Asche in Schönau, was sehr ungewohnt für die Jungs war. Trotzdem haben sie super gekämpft und von 6 Mannschaften einen guten 4. Platz belegt.

Das Highlight der „Saison“ war dann am 21. Mai das eigene Jugendsportfest in der Kloska Arena in Gemünd. Dort haben die Jungs sich gegen 4 Gastmannschaften durchgesetzt und mit einer Tordifferenz von 15:3 Toren den 1. Platz geholt.

Am 28. Mai ging es zu einem unserem Lieblingsturniere der SG Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim.

Da von den 7 Mannschaften eine nicht antreten konnte, hat der Gastgeber kurzfristig eine zweite Mannschaft gestellt die teilweise durch die Nierfelder Baminis unterstützt wurde.

Trotz starker Gegner haben die Jungs alles gegeben und sind auch auf diesem Turnier als Sieger  und einem Pokal im Gepäck heim gefahren.

Am 12. Juni ging es nach Glehn zum Turnier der SG Rotbachtal. Die Bambinis waren in 2 Gruppen eingeteilt und haben in ihrer Gruppe von 4 Mannschaften den 2. Platz belegt. Dann wurden die Platzierungen  ausgespielt und die Nierfelder haben  nach vielen verpassten Chancen gegen die SG Mechernich/Feytal/Weyer knapp den 2. Platz belegt.

Eine Woche später ging es am 19.Juni zum TuS „Bergfried“ Vlatten e.V.

Dort sind vier Mannschaften gegeneinander angetreten. Da die SG Oleftal/SG 92 nur mit 5 Kindern angereist ist, haben wir kurzerhand ausgeholfen und einige Bambinis waren Feuer und Flamme, bei unserem Nachbarverein auszuhelfen. Auch gegen die eigenen Teamkameraden. So haben wir mit einem Tor Differenz den ersten Platz verpasst und an die SG Oleftal/SG 92 abgegeben. Unsere Jungs belegten den 2. Platz und waren super stolz, da sie den 1. UND 2. Platz belegt haben ;-))

Das letzte Turnier war dann am 26. Juni bei der SG Arminia Blankenheimerdorf. Das war dann der krönende Abschluss.

Da haben die Jungs auf einem durch den Regen durchweichten Rasenplatz ein tolles Turnier bestritten und waren Punktgleich mit der Mannschaft Bl.dorf/Oberahr/DoRi. Aber durch ein besseres Torergebnis haben die Nierfelder Bambinis wieder

den 1. Platz belegt.

Danke an alle Gastvereine für die tollen Turniere, an alle Gegener für die spannenden Spiele und ganz besonders an unsere Eltern, Omas, Opas und andere „Fans“ , die uns so tatkräftig auf jedem Turnier unterstützen.

Als stolze Trainerin, Rita Hermes-Dusold 🙂

P.S: Bist du Fussballbegeistert und 2010/2011 geboren und hast Lust Teil dieser tollen Mannschaft zu werden dann melde dich unter: he-dusi@web.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/turnierrueckblick-2016-der-bambinis-des-sv-nierfeld/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.