«

»

Jul 05

Beitrag drucken

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem SVN #35

 

– Jugend lief für Therapiehund

– Saisonabschluss mit Eltern gegen Kids
Mannschaftsmeldungen Jugend

– Running for Nils and for Kids

Höhepunkt im Rahmen des Saisonabschluss (siehe unten) war der Lauf “Running for Nils and for Kids”
Dazu ein Interview mit Trainerin Rita Hermes-Dusold:

Frage: Um was ging es bei diesem Lauf?
Rita: Ausgangspunkt ist das Projekt „Running for Kids“ von Peter Borsdorff. Dabei geht es darum durch die Läufe Spenden zu sammeln für hilfsbedürftige Kinder der Region.

Frage: Wer ist Nils und wofür wird konkret gesammelt?

Rita: Nils ist ein sechsjähriger Junge, und durch die Läufe soll Geld gesammelt  werden, damit er einen Therapiehund, besser seinen Therapiehund „Eddi“ anschaffen kann.

Frage: Und wie war Euer Lauf?

Rita: Wahnsinn! Trotz des Regenwetters sind 36 Kids zwischen 4 und 15 Jahren und zwei Trainer gelaufen . Am Ende jeder Runde erhielten die Läufer ein Gummiband, so dass wir am Schluss die insgesamt gelaufenen Runden zählen konnte.

Frage: Jetzt bin ich natürlich gespannt, wie viele Runden ihr geschafft habt.

Rita: In 45 Minuten haben wir 449,5 Runden geschafft. Zwei Kids sind sogar 25 Runden gelaufen.

Frage: Und was hat das alles gebracht?
Rita: Dank der vielen Sponsoren und Spender im privaten Familienkreis kamen sagenhafte 1112,00 Euro zusammen. Nils hat jetzt seinen „Eddi“.

Frage: Wie geht es weiter?
Rita: Da Peter Borsdorff zur Zeit in Urlaub ist, konnte er das Geld nicht in Empfang nehmen. Sobald er wieder daheim ist, werden wir es ihm übergeben.

 

Foto:  Thomas Carls und Joachim Hermes als „Rundenwächter“ verteilen die Gummibänder

 

 

Toller Saisonabschluss

Danach wurde sich erst einmal gestärkt. Dank der vielen fleissigen Helfer, unsere Eltern und Trainer, war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Und dann folgte ein toller Saisonabschluss:

 

Dank der Ene aus Kall konnten die Kinder ihr Glück am „heissen Draht“ probieren. Und dank Autohaus Kühn wurde auch am Glücksrad gedreht, wo es viele Preise zu gewinnen gab. Da bedanken wir uns bei den Sponsoren: Autohaus Kühn und Axa Büser für die beiden Hauptpreise. Heiztechnik Sieprath, Eiscafe Calchera, Sparda Bank, Ene und Vitalis Apotheke für die übrigen Preise. Unsere Betreuerin Nelli hat viele glückliche Gesichter geschminkt.

Unsere 1. Mannschaft, Mario Held und Andy Weiler, haben im Vorfeld Geschenke und Präsente für die Kids gesammelt. Die haben wir dann an die Kinder verteilt. Das war eine ganz tolle Aktion von unseren „Großen“ für die „Kleinen“. Es gab auf jeden Fall viele strahlende Kinderaugen. Vielen Dank für diese tolle Aktion.

Aber ich glaube das beste war das Eltern-Kind-Spiel der jeweiligen Mannschaften, bei dem es viel zu lachen gab.

Dank unserem Stadionsprecher und Vorstand Martin wurden wir über das Mikrofon auf dem laufenden gehalten. Aber ohne so viele Kinder mit ihren Familien und unseren Trainern wäre dieser tolle Tag nicht so schön geworden und machbar gewesen. Ein ganz dickes Dankeschön an jeden, der diesen Tag ermöglicht hat: die vielen Helfer, Kuchen und Laugengebäck Spender und die tollen Kids.

 

Alle Altersklassen in der Spielgemeinschaft mit 2 Mannschaften am Start

Zusammen mit der Sportgemeinschaft 92 und der SG Oleftal bildet der SV Nierfeld in der kommenden Saison im Jugendbereich eine Spielgemeinschaft. Darin sind alle Altersklassen von der A- bis zur D-Jugend mit zwei Mannschaften besetzt- Mit einer solchen Stärke erreicht der Jugendspielbetrieb im Schleidener Tal eine absolute Spitze. In Nierfeld spielen die A-2-Jugend (Trainer Marko Mertens), die C-2-Jugend (Trainer: Jürgen Steven) sowie die D-2-Jugend (Trainer Andi Gossen). In der nächsten Woche wollen wir alle Meldungen hier abdrucken. Die A-1, beide B-Jugend-Mannschaften und die C-1 spielen in der Sonderklasse.

Außerdem ist der SV Nierfeld alleine mit zwei E-Jugend-Mannschaften und einer F-Jugend dabei (sowie eine Bambini-Mannschaft). Es wird also mit Saisonbeginn vieles bei „Schwarz auf Weiss“ über die verschiedenen Jugendmannschaften zu berichten geben. Freuen wir uns darauf!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/schwarz-auf-weiss-aktuelles-vom-wochenende-aus-dem-svn-35/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>