«

»

Mai 02

Beitrag drucken

Knappe Niederlage für Nierfeld

Der SVN verliert unglüclich mit 1:2 gegen Borussia Freialdenhoven.

In der anschliessenden Pressekonferenz lobte Gästetrainer Hannes die gute Leistung des SVN sogar ausdrücklich. Umso ärgerlicher ist es, erneut ohne zählbares den Platz als Verlierer zu verlassen. Torchancen gab es auf beiden Seiten zu genüge. Die mangelhafte Verwertung dieser zeigt wohl, warum beide Teams im unteren Drittel derTabelle stehen.

traf zum Ausgleich - Olli Manteuffel

traf zum Ausgleich – Olli Manteuffel

In der zweiten HZ drückte der SVN auf die Entscheidung, wurde aber beim 0:1 klassisch ausgekontert. Olli Manteuffel konnte per Elmeter zwar nochmal ausgleichen, einer der wenigen Angriffe ider Gäste im zweiten Durchgang sorgte dann aber für die Entscheidung per Kopfball (81.). Zuvor brachte der SVN mehrmals den Ball aus besten Positionen nicht im Borussentor unter.

—————————————————————————————————————————————————–

Pressekonferenz zum Spiel gegen Freialdenhoven

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/knappe-niederlage-fuer-nierfeld/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>