„Dritte“ empfängt FC Keldenich

Am kommenden Sonntag empfängt unsere „Dritte“ um 11 Uhr den FC Keldenich.

Keldenich rangiert mit 8 Punkten auf Platz 5, der noch jungen Saison.

Mit Siegen gegen Bronsfeld und Oleftal II, stehen zwei Remis gegen die Sportfreunde aus Marmagen/Nettersheim und Dahlem II auf dem Papier.

Konnte der SVN vergangenen Sonntag noch 7:0 gewinnen, wird diese Partie mit Sicherheit kein Zuckerschlecken und der SV Nierfeld ist gewarnt.

Trainer Volker Bläser kann auf alle Spieler zurück greifen, so dass auch an diesem Wochenende wieder der ein oder andere vom Rotationssystem betroffen ist.

Wer spielt, wird sich nach dem heutigen training entscheiden, wo sich jeder beweisen kann.

Einzig und allein Christian „Helge“ Hilger ist gesetzt.

Da jedoch eine super Stimmung im Team vorhanden ist und dieses System in der kompletten Mannschaft abgestimmt wurde, gibt es keinen Missmut und es gilt weiterhin die Tabellenspitze zu behaupten.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/dritte-empfaengt-fc-keldenich/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.