Dez 13

Kloska Arena vorübergehend gesperrt!

Notice

Auf Grund der derzeitigen Witterungsbedingungen ist der Kunstrasen Platz vorübergehend  gesperrt!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2417605

Dez 12

SOMMERCAMP 2015 – In Kooperation mit der Fohlenfussballschule Borussia Mönchenglabach

SOMMERCAMP 2015

 

In Kooperation mit der Fohlenfussballschule Borussia Mönchenglabach bietet der SV Nierfeld zum 10jähren Bestehen der Fohlenfussballschule ein 3tägiges Sommercamp

vom 27.06. bis zum 29.06.2015 an.

Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2417592

Dez 08

U19 Frauen unnötige Niederlage In Buisdorf

U19 Frauen unnötige Niederlage In Buisdorf

Stark ersatzgeschwächt fuhren unsere Damen am Sonntag zum Auswärtsspiel nach Buisdorf.
Mit gerade mal 11 Spielerinnen mussten wir am Sonntag zum letzten Auswärtsspiel vor der Winterpause in Buisdorf antreten.
Es fehlten gleich 7 Spielerinnen und so mussten wir sogar unsere Ersatztorfrau als Feldspielerin mit aufbieten.

Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2417562

Dez 01

“Dritte” siegt im Spitzenspiel

Das Spitzenspiel gegen die SG Rotbachtal konnte unsere “Dritte” mit 3:1 entscheiden.

Bei schönstem Wetter war die Kloska-Arena gut gefüllt und man darf von einem echten Spitzenspiel sprechen, welches den Zuschauern am 1.Advent geboten wurde.

Nierfeld war von vorne herein die Spielbestimmendere Mannschaft und ließ den Ball sicher in den eigenen Reihen laufen.

Bereits von Beginn an hatte sich der SVN die ein oder andere Chance heraus gespielt, welche aber entweder in der Tief stehenden Gastmannschaft oder am sehr gut parrierenden Gästekeeper Breuer seinen Meister fand.

an 3 Treffern beteiligt

an 3 Treffern beteiligt

 

Die Gastmannschaft blieb jedoch durchweg gefährlich und suchte immer wieder ihre enorm schnellen und spielerisch starken Spitzen.

Eine strittige Situation gab es im 16er der Heimmanschaft als ein Stürmer der SGR zu fall kam, jedoch der Pfiff von Schiedsrichter Drinhausen ausblieb.

Nierfeld befasste sich mit diesem Thema relativ wenig und  so war es Peter Valtinke, der in der 40min Janick Dahmen mustergültig in Szene gesetzt hat und dieser das viel umjubelte sowie überfällige 1:0 erziehlt hat (40. min).

Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Rotbachtal kam nun etwas offensiver aus der Kabine und versuchte weiterhin Ihr Spiel auf die Spitzen auf zu ziehen, jedoch hatte die Heimabwehr die Situation, rund um die Innenverteidiger Schmitz&Schmitz, unter Kontrolle gehabt.

In der 57.min konnte der Gästekeeper einen Schuss von Peter Valtinke nicht festhalten und ließ diesen á la Timo Horn nach vorne abklatschen, wo Julian Breuer nur noch einschieben musste.

Die Heimmanschaft drang auf den 3 Treffer, jedoch gingen mehrere Versuche knapp am Gehäuse vorbei und zwei Treffer von Breuer sowie Valtinke wurden aufgrund vermeintlicher Abseitsstellung nicht gegeben.

Die Partie wurde zunehmend hektischer und Nierfeld kassierte in einer Druckphase der Gastgeber den schön heraus gespielten Anschlusstreffer der Gäste durch Alexander Martens (75.min).

Nierfeld ließ sich dadurch jedoch nicht beirren und so war es abermals Valtinke, der bei einem Konter Thorsten Jäger steil geschickt hat und dieser erfolgreich abschloss (83.min).

Jetzt war jegliche Moral der Gäste gebrochen und Nierfeld brauchte nur noch die Zeit herunter zu spielen.

Schiedsrichter Drinhausen beendete die harte aber faire Partie ziemlich pünktlich und die Sg Rotbachtal musste Ihre erste Saisonniederlage hinnehmen.

Nach dem Spiel waren sich beide Lager einig, der Sieg der Nierfelder ging in Ordnung.

 

Aufstellung: Causevic – Itzerodt – Schmitz – Schmitz – Jaax (81.min Meyers) – Gojak (70.min Jäger) – Kremer – Dahmen – Marquis (85. min Doloschenko) – Breuer – Valtinke

 


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2405012

Dez 01

Grandioses Spiel unserer U19 Frauen! 6:1 Sieg!

Grandioses Spiel unserer U19 Frauen

 
Am heutigen 1. Advent bestritten unsere Damen das erste Rückrundenspiel in der heimischen Kloska-Arena.
Top eingestellt und voll motiviert ging es von der ersten Minute an zu Werk. Wir beherrschten unsere Gegnerinnen vom SV Lövenich-Widdersdorf und kamen mit vielen schönen Kombinationen immer wieder vor das gegnerische Tor. Es dauerte allerdings bis zur 15 Minute ehe Marla Kroll Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2405008

Dez 01

D-Jugend holt Staffelsieg!

D-Jugend vorzeitig Staffelsieger

 

Mit einem verdienten 2:0-Sieg auf dem Aschenplatz in Münstereifel gegen die SpVg Nöthen/Pesch/Harzheim wurde unsere D-Jugend am letzten Samstag vorzeitig Sieger ihrer Vorrunden-Staffel. Dass die Jungs um Trainer Guido Sieprath und Co-Trainer Jürgen Steven dann am Dienstag mit dem 7:0 gegen die SG Golbach/SÖtenich/Rinnen noch einen draufsetzen konnten, rundet das positive Bild noch ab. Überhaupt gab es für die Super-Mannschaft in der Rückrunde nur Siege, in denen sie ein einziges Gegentor hinnehmen mussten. So dürfen sie in der Frühjahrsrunde in der höchsten Kreisliga ihrer Altersklasse spielen und haben so sogar die Möglichkeit, in die Sonderklasse des Kreises aufzusteigen. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2405005

Nov 26

Spielbericht: SV SW Nierfeld : SV Breinig 1:5 (1:1)

Spielbericht: SV SW Nierfeld : SV Breinig 1:5 (1:1)

Deutliche Niederlage gegen überlegene Gäste aus Breinig! Der zum Kreis der Titelfavoriten zählende Gegner aus Breinig zeigte von Anfang an den Willen und die Entschlossenheit, um die drei Punkte aus der Kloska-Arena zu entführen. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2405003

Nov 17

Bericht SW Nierfeld – Ger. Teveren + **PK**

Bericht SW Nierfeld – Ger. Teveren

 

Pierre Fromm avanciert zum Matchwinner gegen Teveren. Einen gehaltenen Strafstoß und eine Torvorlage gehen auf das Konto von unserem Keeper.
Gegen unseren heutigen Gegner aus Teveren musste eine konzentrierte, engagierte und mannschaftlich geschlossene Leistung her, um gegen ein mit namhaften Spielern (wie z.B. Dautzenberg, Rahmen, Back, Backus) gespicktes Team die 3-Punkte einzufahren!

Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2404997

Nov 14

Pressemitteilung zum Rückzug der 2. Mannschaft

fghjmPressemitteilung zum Rückzug der 2. Mannschaft

Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2404993

Nov 11

Sparta Gerderath : SV SW Nierfeld 2:0 (0:0) ***Bericht***

Spielbericht: Sparta Gerderath : SV SW Nierfeld 2:0 (0:0) vom 10.11.2014

Die äußeren Bedingungen in Gerderath waren zum “FUSSBALLSPIELEN“ nicht geeignet. Beide Mannschaften hatten über die gesamte Spielzeit Probleme mit dem tiefen Platz, der vor allem im Mittelfeld kein Kombinationsspiel zuließ. Trotzdem versuchte unser Team mit kontrolliertem Spielaufbau sich Torchancen herauszuspielen. Nach einem Drittel der Spielzeit mussten wir aber feststellen, dass dies am heutigen Tag nicht möglich ist. Immer wieder stoppten uns die widrigen äußeren Bedingungen, dies kam dem Gegner auf Grund seiner begrenzten Möglichkeiten eher entgegen als unserer Elf. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2404989

Ältere Beiträge «