Dez 06

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem SVN #9

Weihnachtsfeier in Leverkusen – 78 Minuten in Unterzahl – Auslosung Stadtmeisterschaft

 

Juniorinnen
3

Da hatten sich die beiden Trainer Ralph Moritz und Reiner Gerhards etwas Tolles ausgedacht: Ein Bundesligaspiel und die Weihnachtsfeier kombiniert. Mit dem Zug fuhren die Spielerinnen nach Leverkusen, das BL-Spiel von Bayer 04 gegen den SC Freiburg war der erste Schwerpunkt . Dass man auch dort nicht lernen konnte, wie man einen Elfmeter verwandelt, mag für manches Mädchen eine tröstliche Beobachtung gewesen sein. Danach ging’s zu Fuß in ein nahe gelegenes Brauhaus, wo die Madels ihren Hunger stillen konnten. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418489

Nov 28

PK SV Nierfeld – SV Eilendorf (27.11.2016)


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418482

Nov 28

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem SVN #8

Nur die Latte zitterte –  Zwei drüber /zwei drunter – Zurück ins Wasser – Absturz

C-Jugend

Zum Abschluss der Hinrunde gelangen unserer C-Jugend zwei erfolgreiche Spiele, durch die sie auf den 4.Tabellenplatz klettern konnte. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418480

Nov 14

PK SV Nierfeld – SG Germania Erftstadt-Lechenich (7.Heimspiel)


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418477

Nov 14

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem SVN #7

Die richtige Antwort – „halbes“ Geburtstagsgeschenk macht Trainerin glücklich – Paul Essers Wunsch erfüllt- Punkt mit Seb

E-1-Jugend

E- und F-Jugend spielen nach den Fairplay-Regeln, d.h. Eltern und andere Zuschauer (außer den Trainern) stehen in gehörigem Abstand zum Spielfeld- normalerweise- nicht so beim Spiel unserer E-1Jugend in Mechernich. Im Spiel gegen die SG Mechernich/Feytal/Weyer auf dem (positiv formuliert) tiefgründigen Aschenplatz mussten die Zuschauer der Heimmannschaft sogar vom Platz geschickt werden, mehrfach kritisierten sie unsere Spieler. Doch die ließen sich von der Hektik nicht anstecken und gaben die richtige Antwort. Sie hieß: 9 zu 1. Denn mit diesem Ergebnis setzten sich die Jungs um Andi Gossen und Tobias Feld durch und sicherten sich damit zum Abschluss der Herbstrunde den 2. Platz in ihrer Gruppe. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418475

Nov 07

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem SVN #6

Gegen die eigenen Kameraden – Revanche gelungen – keine Punkte aus dem Südkreis – Sepp Herberger vergessen – Knoten geplatzt – 125 mal Mi

E1 / E2 – Jugend

Da war was los am Freitag in der Kloska-Arena. Zum vereinsinternen Duell mussten unsere E1 und E2-Jugend gegeneinander spielen. Zur Halbzeit stand es noch 2:0 für die E1, ob es am Ende 8:1 oder 8:2 ausging, ist uninteressant. Die Kinder wollen Fußball spielen. Dabei hatte auch die E-2 einen Sieger, denn Frederik Stüber half in der E1-Mannschaft gegen seine eigenen Kameraden aus . So muss es sein – und am Ende hatten schließlich etwa 20 Kids ein schönes gemeinsames Erlebnis. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418472

Nov 02

PK 6. Heimspiel SV Nierfeld – Alemannia Aachen II



Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418470

Okt 31

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem SVN #5

Donni half bei der Sensation – Von der Bowlingbahn zum Sieg – Über 200km „für ömme“ – ENDLICH: der erhoffte Dreier!

E-1-Jgd.

Alle Spiele hatte der Spitzenreiter der Staffel, die SG Oleftal/Sportgemeinschaft 92 bisher gewonnen, die meisten klar und deutlich, so auch das Hinspiel gegen unser Team. Doch am Freitag  wuchsen die Spieler um Andi Gossen und Tobias Feld über sich hinaus. Obwohl sie sich Donncha Vocaet aus der F-Jugend „ausleihen“ mussten, um wenigstens einen Auswechselspieler zur Verfügung zu haben, obwohl sie zur Halbzeit 1:3 zurücklagen, haben sie in der 2. Halbzeit – auch mit der Hilfe von Donni (jüngerer F-Jgd-Jahrgang!) – die beste Leistung der Saison  gezeigt, spielerisch wie auch kämpferisch – ein  mehr als verdientes 3:3 erkämpft. Dabei verhinderten nur zwei Pfostenschüsse den Sieg der kleinen Schwarz-Weißen. Leider haben wir nach der Hinspielniederlage nur noch die Chance auf Platz 2. Aber mit erhobenem Haupt!! ;-)“ , sagte Andi Gossen nach dem Spiel. Und wenn dann auch noch die Zuschauer die nötige Ruhe bewahren, dürfte die Freude über die Erfolge noch größer werden! Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418468

Okt 24

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem SVN #4

Treppchen erforderlich – Punsch und Gummibärchen –  41 Jahre Unterschied -„Bitte wenden“

E-2-Jugend

Als unsere E-2Jugend am letzten Freitag gegen die SG Oleftal/Sportgemeinschaft 92 antrat, musste man sich fragen, ob die Mannschaften der gleichen Altersklasse angehören. Denn die Gegner waren durchweg einen Kopf größer. Trotzdem haben die Jungs um Trainer Thomas Carls und Robert Feld ganz stark dagegengehalten, und das Ergebnis sogar noch einigermaßen im Rahmen gehalten (1:10). Nun überlegen die Spielereltern, ob sie nicht für das nächste Spiel den Kindern Treppchen zur Verfügung stellen sollten, damit sie endlich auf Augenhöhe spielen können. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418465

Okt 17

SCHWARZ AUF WEISS: Aktuelles vom Wochenende aus dem SVN #3

Fahnenträger – „bunter“ Nachmittag- Eine Halbzeit fehlt zu Platz 1

 

E-Jugend/F-Jugend/Bambini

1

Seit drei Jahren gehören sie zum Gemünder Kirmeszug einfach dazu: Die Kleinsten des SVN. Stolz trugen sie die SV-Nierfeld-Fahne durch die dunklen Straßen Gemünds. Weiterlesen »


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.svnierfeld.de/?p=2418460

Ältere Beiträge «